Sie sind hier: Aktuelles » Reanimationstraining mit neuem Phantom

Reanimationstraining mit neuem Phantom

Den vergangenen Dienstabend des DRK Ortsverein Grafschaft nutzten die Helfer, um ihr Wissen und Können im Bereich der Versorgung und Behandlung reanimationspflichtiger Patienten auf aktuellstem Stand zu halten.
Mit zwei Phantomen, von denen eines dank einer Spende seit kurzem neu im Besitz des Grafschafter Ortsvereines ist, übten die Mitglieder gezielt die grundlegenden und erweiterten Maßnahmen bei einem Herz-Kreislauf Stillstand.
Mithilfe von aktueller Technik im neu angeschafften Phantom, können Fehler nun noch schneller erkannt und Verbesserungen direkt umgesetzt werden. Nur durch solche regelmäßigen Weiterbildungen und praktische Übungen, zum Beispiel im Rahmen von Dienstabenden, ist es möglich einen hohen und aktuellen Ausbildungsstand zu halten.
Wenn auch du Lust auf ehrenamtliche Mitarbeit beim DRK Ortsverein Grafschaft hast, komm gerne bei einem der nächsten Dienstabende vorbei. Die neuesten Termine findest du immer hier auf Facebook oder auf unserer Homepage drk-grafschaft.org

4. August 2017 21:06 Uhr. Alter: 351 Tage